Funktion Indirekt()

Mit dieser Funktion kann man einen Bezug einer Zelle zusammensetzen. Das heisst:

Eine einfache Zellverknüpfung mit indirekt() erstellen

Tipp02 Indirekt

  • In der Zelle A2 steht beispielsweise ein B (für Spalte B)
  • In der Zelle A3 steht beispielsweise eine 3 (für Spalte 3)
  • In der Zelle C3 möchte ich den Bezug =B3 haben. Dies funktioniert nicht, wenn ich das so eingebe: =A1 & A2. Das funktioniert aber mit der Funktion =Indirekt().
  • In der Zelle C3 steht also: =Indirekt(A2 & A3)

Die Funktion indirekt() in einer Summenformel

=SUMME(INDIREKT("C6:C"&A1))

Das bedeutet: Berechne die Summe von C6 bis und mit jener Zeile, die in der Zelle A1 definiert ist. Steht dort beispielsweise eine 8, so gilt der folgende Summenbereich: C6:C8.

  • Achtung: Achte auf die Anführungs- und Schlusszeichen.

Professionelles Skript - fand ich sehr gut Office 365