Drucken von Anzeigen

Umleiten von Ausgaben (>; >>) in eine Datei

Vielmals kann man nicht alles lesen was DOS nach dem eingeben eines Befehl auf dem Bildschirm anzeigt. Um dies zu Umgehen kann man die Bildschirmausgabe in eine Datei umleiten. Um das Inhaltsverzeichnis von C: mit dem Befehl Dir anzuzeigen braucht es mehrere Seiten, die man dann nicht alle zugleich betrachten kann. Wenn man nun die Bildschirmausgabe in eine Datei umleitet kann man diese mit dem Editor betrachten und gegebenenfalls bearbeiten.

Beispiel

Wir wollen die Attribute von DIR in einer Datei speichern. Dazu geben wir den Befehl  Dir /? > Demo.txt ein. Mit Edit Demo.txt können wir nun die Ausgabe bearbeiten. Wollen wir nun noch die Attribute von Xcopy an diese Datei anhängen, dazu geben wir Xcopy /? >> Demo.txt ein.

Einmal  >  =  neue Datei

Zweimal >>  =  an bestehende Datei anhängen

Professionelles Skript - fand ich sehr gut Office 365